Haus des Tropfens

(cc Omegaxg)

Itzamna, das doppelköpfige Erdkrusten-Krokodil der Maya, Beiname „Haus des Tropfens“ (cc Omegaxg).
https://en.wikipedia.org/wiki/Itzamna

Was die Forscher im 20. Jahrhundert übrigens noch nicht wussten, nur als These formuliert hatten: Die Hochphase der Maya wurde wahrscheinlich tatsächlich durch zwei Dürrejahrhunderte beendet, wie Forschungen aus den 2000ern zeigen.
https://en.wikipedia.org/wiki/Classic_Maya_collapse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.